MO. – FR. 9.30 – 18 UHR | geöffnet

Kreativität und Perfektion

Michael Grimm

Porträt eines älteren Herren mit Brille

Funkelnde Ringe, kunstvolle Armreifen, prunkvolle Halsketten – zu allen Zeiten haben sich Menschen mit kostbarem Geschmeide geschmückt. Und der Goldschmied als Designer und Handwerker kreiert und fertigt diese begehrten Objekte.

Das Handwerk der Gold- und Silberschmiede kann heute auf einen Erfahrungsschatz von vielen Jahrhunderten zurückblicken. Die technischen Mittel und Verfahren haben sich zwar verändert, nicht jedoch der Ehrgeiz und die Berufung, scheinbar lebloses Metall zum Leben zu erwecken. Die Kunst, handwerkliches Geschick mit Ideenreichtum und viel Liebe zum Detail zu vereinen, bringt immer wieder neue Kreationen und Schätze hervor.

Mit höchsten Ansprüchen an Qualität und Design fertigen unsere Goldschmiedemeister einzigartige Schmuckstücke. „In Zeiten, in denen viele Dinge immer austauschbarer werden, wächst die Sehnsucht nach dem Einzigartigen, dem Besonderen.“ so Michael Grimm. „Schmuck gehört zum Leben! Sei es, um die Wertschätzung einer Person offen zu zeigen, oder einfach, um die Schönheit eines Menschen zu betonen.“

Wir fertigen gern Ihre individuellen Schmuckstücke
und realisieren auch ausgefallene Wünsche.

Aktiv für Kunst und Kultur

Bezirksamt zeichnet Michael Grimm
für seinen Einsatz aus

von Ulrike Kiefert

Der Goldschmied Michael Grimm ist für seine jahrelange ehrenamtliche Kulturarbeit vom Bezirksamt ausgezeichnet worden. Er leitet die Arbeitsgemeinschaft „Kunst und Kultur in Tegel“.

Die Auszeichnung bekam Michael Grimm im Rahmen eines Otto-Reutter-Abends in der Humboldt-Bibliothek von Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) überreicht. Als Geschenk hatte die Stadträtin ein Bild des Malers Martin Strekker dabei.

„Michael Grimm unterstützt seit Jahren zahlreiche kulturelle Aktivitäten des Bezirks. Hierbei ist er aber nicht nur Finanzier, sondern stets auch Motor und Ideengeber“, würdigte Katrin Schultze-Berndt das ehrenamtliche Engagement des Gewerbetreibenden. Damit habe er wesentliche Impulse für die bezirkliche Kulturarbeit gegeben. Deshalb hoffe das Bezirksamt auch für die kommenden Jahre auf seine Unterstützung.

Michael Grimms Arbeitsgemeinschaft förderte in den vergangenen Jahren beispielsweise das Tegeler Sechserbrückenfest, das Sommerfest im Heimatmuseum, Veranstaltungen in der Humboldt-Bibliothek und Konzerte in der Herz Jesu Kirche. Auch das erfolgreiche Musical der Musikschule Reinickendorf „Peter Pan – fliege deinen Traum“ konnte dank des Engagements von Michael Grimm realisiert werden. Es lockte im vorigen Jahr immerhin rund 2500 Zuschauer ins Fontane-Haus.

Abbildung: Engagiert für die Kultur: Michael Grimm (2. von rechts) bekam von Katrin Schultze-Berndt (rechts) die Auszeichnung. Ehefrau Dagmar Grimm und der Abgeordnete Jürn-Jakob Schultze-Berndt waren ebenfalls dabei. Foto: Promo

Berliner Morgenpost, 28.02.2013, Reinickendorf
© 2012 Berliner Wochenblatt Verlag GmbH – Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Interviews

Klicken Sie auf die Bilder und erfahren mehr über uns.

Gerald Denner

Dagmar Grimm

Andrea Nicola Grimm
und Fenja

Diese Themen werden Sie auch interessieren …

TRAURINGE
GOLDANKAUF
UHRENWERKSTATT
SCHMUCKSERVICE
GOLDSCHMIEDE
PERLENSERVICE
HEILSTEINE
MONATSSTEINE
Anruf

Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 9.30 und 18 Uhr für Sie telefonisch erreichbar.

Tel. 030 433 50 11

Zeiten

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
9.30 – 18 Uhr

Uhrmacher-Service
Dienstag und Freitag

Anschrift

GOLDSCHMIEDE DENNER
Brunowstraße 51
13507 Berlin

Telefon 030 433 50 11
E-Mail info@goldschmiede-denner.de
Web www.goldschmiede-denner.de

> Standort auf GoogleMaps zeigen